deconex® CLEAN – Überlassen Sie bei der GMP-Reinigung nichts dem Zufall

Rückstandsfreie Reinigung im gesamten Lebenszyklus eines Arzneimittels?
Die neuesten Regelwerke fordern ein extensives Prozesswissen. Wir sorgen mit Know-how und speziell auf jeden Kunden zugeschnittenen Empfehlungen für individuell optimierte Reinigungsprozesse.

Unsere Erfahrung basiert auf validierten Reinigungsprozessen in der Pharmaindustrie. Als Pionier der rückstandsfreien Laborglasreinigung verstehen wir Ihre Herausforderungen und bieten Ihnen auch für schwierigste Rückstände eine hervorragende Lösung.

 

 

Ihre Prozesslösung – deconex® CLEAN

Hier erhalten Sie alles in einem:
Mit deconex® CLEAN bieten wir Ihnen eine umfassende und speziell auf Sie zugeschnittene Reinigungsstudie. Diese berücksichtigt einen ganzheitlichen Ansatz zur Definition rückstandsfreier Reinigungsprozesse.

Im Vordergrund stehen die Definition der «Cleanability», also der Abreinigbarkeit ausgewählter worst-case Rückstände, sowie das Design optimaler Reinigungsprozesse.

deconex® CLEAN überprüft Ihre geplanten oder bestehenden Reinigungsprozesse auf professionelle Weise. Die Studie weist den Nutzen der gewählten Reinigungsverfahren  dokumentiert nach.
deconex® CLEAN bildet Ihre Entscheidungsgrundlage für das gewählte Validierungsverfahren – denn die Resultate der Untersuchung ermöglichen die Abschätzung und Einordnung möglicher Risiken.
Neu führen wir deconex® CLEAN auch für hochaktive Wirkstoffe HPAPI sowie für darauf basierende Arzneimittel durch.

 

 

deconex® CLEAN und Quality by Design (QbD)

Wir unterstützen Sie mit deconex® CLEAN bei der Entwicklung und Optimierung von Reinigungsprozessen, die genau den QbD-Richtlinien entsprechen.
Dies erfolgt insbesondere über die technischen Prozessparameter TACT (Temperature/Temperatur, Action/Aktion bzw. mechanische Einwirkung, Concentration/Konzentration, Time/Zeit). Hierbei wird eine stabile und robuste Prozess-Spezifikation definiert und damit ein effektiver Reinigungsprozess etabliert. Unsere Laborstudie deconex® CLEAN ist somit eine Entwicklungsstudie innerhalb des QbD-Prozesses.

 

 

Die Vorteile von deconex® CLEAN liegen auf der Hand

 

Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil!
Unser Expertenwissen, unser umfassendes Prozessverständnis, unsere langjährige praktische Erfahrung sowie die bestens dokumentierte Vorgehensweise verschaffen Ihnen einen Vorsprung.

 

 

 

 

deconex® CLEAN

- entspricht den Vorgaben der neuesten Regelwerke
- ist die Grundlage für Ihre Reinigungsprozesse
- ist die Grundlage für die Reinigungsvalidierung
- führt intern zu besserem Verstehen der Reinigungsprozesse
- ist Bestandteil des Risikomanagements für validierte Reinigungsverfahren
- integriert Qualität in die Reinigungsprozesse
- definiert die entscheidenden Einflussparameter
- führt durch optimale Prozesse zu Einsparungen von Zeit und Ressourcen und damit zu einer Kostenreduktion
- zeigt eine mögliche Vereinfachung von oft unnötig vielen einzelnen Reinigungsprozessen
- bildet eine robuste Wissensgrundlage für eine erleichterte Umsetzung in die Praxis

 

 

 

Erfahren Sie mehr über deconex® CLEAN

Kontaktieren Sie uns jederzeit ganz unverbindlich. Gerne zeigen wir Ihnen die Umsetzung auch anhand praktischer Beispiele. Wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Experten von Borer Chemie: E-mail

Oder sehen Sie sich den LSC-Film an.
Flyer: 3-200808-183-de_CLEAN

„Going big!“ - vom Labormassstab zur praktischen Anwendung

Unsere Laborresultate lassen sich oft rasch und wirksam in die Praxis umsetzen.
Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch beim Upscaling
- ausserhalb Ihrer Produktion bei unseren Partnern
- im Rahmen von FAT bei den von Ihnen ausgewählten Anlagenherstellern
- direkt bei Ihnen vor Ort

 

 

Nutzen Sie unsere komplette, ökologische Produktpalette

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Anwendungen!
www.borer.ch/produkte/borer-life-sciences/borer-pharma/