Laborgerätefett

glisseal eignet sich zum Dichten und Schmieren fester und rotierender Schliffe aus Glas sowie zum Fetten von Sitzen aus Kunststoffen und Metallen.

Spezifikation:

  • silikonfrei
  • vakuum - resp. hochvakuumbeständig
  • ausgezeichnete Temperaturstabilität
  • gleichbleibend gemeidige Konsistenz zwischen -40 °C und +250 °C
  • kein Tropfpunkt
  • beständig gegen die meisten Säuren, Laugen und Gase
  • unlöslich in Wasser und niedrigmolekularen ein- und mehrwertigen Alkoholen
  • dispergierbar in niedrigmolekularen Ketonen, Estern, Aminen etc.

 

 

Produktdatenblätter

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.